Hirsch Heinrich Fred Rodrian ; mit Bildern von Werner Klemke

Von: Rodrian, Fred [Autor].
Mitwirkende(r): Klemke, Werner [Illustrator].
Materialtyp: materialTypeLabelAntolin Buch  Buch, 32 Seiten Illustrationen.Verlag: Weinheim [u.a.] Kinderbuchverl. 2003, ISBN: 9783358016282.Schlagwörter: Weihnachten
Preis: € 9,90
Zusammenfassung: Hirsch Heinrich kommt aus einem Wald in China in einen deutschen Tierpark. Weil alle Leute gut zu ihm sind, überwindet er sein Heimweh. Doch dann steht Weihnachten vor der Tür und die Besucher werden immer weniger. Da springt Hirsch Heinrich über das Gatter seines Geheges und macht sich auf den langen Weg nach China. Ab 4 Jahren [Quelle: Amazon]
Zusammenfassung: Hirsch Heinrich kommt aus einem Wald in China in einen deutschen Tierpark. Weil alle Leute gut zu ihm sind, überwindet er sein Heimweh. Doch dann steht Weihnachten vor der Tür und die Besucher werden immer weniger. Da springt Hirsch Heinrich über das Gatter seines Geheges und macht sich auf den langen Weg nach China. Ab 4 Jahren [Quelle: Amazon]Mehr lesen »
    Durchschnitt: 0.0 (0 Bewertungen)
Medientyp Heimatbibliothek Sammlung Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Buch Hauptstelle

Öffnungszeiten der Hauptstelle mit Kinderbibliothek

Montag 10:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 10:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 10:00 - 18:00 Uhr
Freitag 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag geschlossen

Letzter Einlass ist jeweils 17:30 Uhr.

Kinderbibl. (EG)
Kinder Belletristik Feste / Weihnachten (gelb, B) (Regal durchstöbern) Verfügbar SB1700462148
Buch Hauptstelle

Öffnungszeiten der Hauptstelle mit Kinderbibliothek

Montag 10:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 10:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 10:00 - 18:00 Uhr
Freitag 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag geschlossen

Letzter Einlass ist jeweils 17:30 Uhr.

Kinderbibl. (EG)
Kinder Belletristik Feste / Weihnachten (gelb, B) (Regal durchstöbern) Verfügbar SB1700261438
Vormerkungen: 0

Es gibt keine Kommentare zu diesem Titel.

Benutzerkonto um einen Kommentar hinzuzufügen.

Powered by Koha