Die Suche erzielte 15 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Lexikonsuche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
|
Das Jahr 1945 in der Stadt Brandenburg: eine Anthologie mit Darstellungen, Tagebuchaufzeichnungen und Lebenserinnerungen an das Ende des Zweiten Weltkrieges in der Stadt Brandenburg / gefördert von der Robert-Bosch-Stiftung. Hrsg. vom Kulturbund e. V., Brandenburg an der Havel. [Red.: Wolfgang Kusior...]

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 1997 | Brandenburg an der Havel | Historischer Verein | Brandenburg <Stadt> | Brandenburg an der Havel <1945> | Mühlentorbunker <Brandenburg> | Brandenburg <Rüstungsstandort> | Faschismus <Brandenburg> | Zwangsarbeit <Brandenburg> | Euthanasie <Nikolaiplatz> | Zuchthaus Brandenburg-Görden | Luftschutzräume | Bunker | Hitlerjugend | Kriegslazarette | Rote Armee | Nachkriegszeit <Brandenburg> | Deutsche Kriegsgefangene <Quenz> | KPD | SPD | Brandenburger Schulen <nach 1945> | Brandenburger Theater | Brandenburger Wirtschaft <Nach 1945> | Katholische Jugend <Kirche> | FDJ | Quarantäne <Quenz> | Brandenburger Polizei | Seuchenbekämpfung | Wasser- | Energieversorgung | Luckenberger Brücke | Weihnachten <1945> | Saldria <Schule, Salzhof, 1589> | Kriegserinnerungen <Brandenburg>Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Hauptstelle [Signatur: BRB / Stadt / D 302 Brandenburg an der Havel] (3). Ausgeliehen (1).
Kulturspiegel Jg. 14(1973) H. 06 : [Mit Veranstaltungsplan]

book Buch; Literarische Form: Belletristik | | Zuchthaus Brandenburg <Görden, Befreiung> | Messe der Meister von morgen <MMM>Reihen: Kulturspiegel: Jg. 14(1973) H. 06Verfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: Hauptstelle [Signatur: Ter / Zeitschrift] (1).
Kulturspiegel Jg. 16(1975) H. 04 : [Mit Veranstaltungsplan]

book Buch; Literarische Form: Belletristik | | Zuchthaus Brandenburg <Görden, Befreiung, April 1945> | Zuchthaus Brandenburg <Künstler, Hinrichtung, 1933-1945> | Zuchthaus Brandenburg <Künstler, Überlebende, 1945>Reihen: Kulturspiegel: Jg. 16(1975) H. 04Verfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: Hauptstelle [Signatur: Ter / Zeitschrift] (1).
Kulturspiegel Jg. 16(1975) H. 07 : [Mit Veranstaltungsplan]

book Buch; Literarische Form: Belletristik | | Deutsche Volkspolizei <30 Jahre> | Zuchthaus Brandenburg <Görden, hist. Schachspiel> | Seelenbinder, Werner <Hinrichtung, hist. Schachspiel> | Landschaftsformen < Hagelberg, Borussiaberg, Kienberg>Reihen: Kulturspiegel: Jg. 16(1975) H. 07Verfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: Hauptstelle [Signatur: Ter / Zeitschrift] (1).
Kulturspiegel Jg. 21(1980) H. 02 : [Mit Veranstaltungsplan]

book Buch; Literarische Form: Belletristik | | Zuchthaus Brandenburg <Görden, Befreiung, April 1945> | Brandenburger KarnevalReihen: Kulturspiegel: Jg. 21(1980) H. 02Verfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: Hauptstelle [Signatur: Ter / Zeitschrift] (1).
Kulturspiegel Jg. 26(1985) H. 04 : [Mit Veranstaltungsplan]

book Buch; Literarische Form: Belletristik | | Zuchthaus Brandenburg-Görden <Befreiung, 40. Jt.> | Götzer Berg <archäologische Funde> | Rathenower Tor <1582, 1790, 1900>Reihen: Kulturspiegel: Jg. 26(1985) H. 04Verfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: Hauptstelle [Signatur: Ter / Zeitschrift] (1).
Jüdische Bürger in Brandenburg an der Havel: Kommen - Ankommen? - Bleiben? / Schüler d. Gesamtschule Görden - Städtische Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe - in Brandenburg an der Havel ; Leitung: Gudrun Bauer (Museumspädagogin), Renate Kühn (Deutschlehrerin)

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2005 | Brandenburg a. d. Havel | Brandenburg an der Havel | Brandenburg <Stadt> | Judentum | Jüdische Geschichte | Antisemitismus | Brandenburg-Preußen | Wanderungsbewegungen <Karte> | Mittelalter | Judenprozess <1510> | Judenprivilegien <1671> | Judenvertreibung <Wien, 1671> | Jüdischer Friedhof <1747> | Synagoge | Mikwah <Jüdisches Frauenbad> | Religionsunterricht | Assimilation <Angleichung> | Mostrichfabrik <Grabenstraße> | 1. Weltkrieg | Erster Weltkrieg <1914-1918> | Kriegsgefangenenlager <Quenz> | Weimarer Republik | Nationalsozialismus | Rassenideologie | Jüdische Schüler | Wehrmacht | Pogromnacht 1938 <Brandenburg Stadt> | Arisierung <"Entjudung"> | Judenvertreibung | Rosenzweig, Josef <Rabbiner> | KZ Brandenburg <1933> | Zuchthaus Brandenburg-Görden | Hahn-Beer, Edith | Göring, Hermann (1893 - 1946) | Euthanasie | Wannseekonferenz <1941> | Deportation | Kriegsende | Hahnsche Kleiderfabrik | Migranten <Sowjetunion> | Jüdische Gemeinde <1998> | Chanukka | Jüdischer Gedenktag <9. November> | Staatliche Zwangsmaßnahmen <NS-Zeit> | Saldria <Jüdische Schüler>Was ist ein Jude, was hat Judentum mit unserer Heimatstadt zu tun? Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Görden wollen mit dieser Broschüre Antworten auf diese und viele andere Fragen geben. Über zwei Jahre lang beschäftigten sie sich mit der Geschichte des jüdischen Lebens in Brandenburg an der Havel, um das "Jüdisch sein" - auch ihrer Mitschüler - besser zu verstehen.Verfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: Hauptstelle [Signatur: BRB / Stadt / D 343.2] (2).
Das Zuchthaus: eine Ausstellung über das faschistische Zuchthaus Brandenburg / [Peter Plattner]

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 1990 | Brandenburg an der Havel | Historischer Verein | Brandenburg <Stadt> | Zuchthaus Brandenburg-Görden | Nationalsozialistische Justiz | Antifaschistischer Widerstand | Erlebnisberichte | Todesstrafe | Politische Häftlinge | Vollzugsbeamte | Zuchthausalltag | Arbeitsalltag | Solidarität | Befreiung <27. April,1945> | HinrichtungenDie Geschichte dieser Ausstellung begann schon im faschistischen Strafvollzug. Viele politische Strafgefangene waren bemüht, Zeitzeugen zu verbergen und zu retten, die späteren Generationen einen Einblick in die faschistische Barbarei ermöglichen würden. In den darauffolgenden Jahren bemühten sich viele Brandenburger Historiker, Geschichtslehrer und andere interessierte Bürger um die Aufarbeitung der Geschichte zwischen 1933 und 1945.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Hauptstelle [Signatur: BRB / Stadt / C 301] (2). Verfügbarer Präsenzbestand: Hauptstelle [Signatur: Ter C 12.1 Brandenburg a.d.Havel] (1).
Brandenburg 1933-1945: der historische Reiseführer

von Kaule, Martin [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2014 | Brandenburg <Land> | Nationalsozialismus | Fehrbellin | KZ Oranienburg | KZ Sachsenhausen | KZ Ravensbrück | Seelower Höhen <1945> | Zuchthaus Brandenburg-Görden | Landesanstalt Brandenburg-Görden <NS-Diktatur> | Alte Zuchthaus <Euthanasie> | Euthanasie <Nikolaiplatz> | Tag von Potsdam <21.3.1933> | Bücker-Flugzeugwerke | Kummersdorf | Jüterbog | Schwarzheide <Zwangsarbeiter> | SynagogenDer historische Reiseführer gibt einen Überblick über die Hinterlassenschaften der NS-Diktatur in mehr als 100 Orten des heutigen Bundeslandes Brandenburg. Der Autor informiert über Sachsenhausen und Ravensbrück, erinnert an heute fast vergessene Zwangsarbeiter- und Arbeitserziehungslager und berichtet über zerstörte Synagogen. Zugleich zeigt er, wo NS-Größen wie Hermann Göring oder Joseph Goebbels residierten und wo gegen die Diktatur Widerstand geleistet wurde.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Hauptstelle [Signatur: BRB / Land / D 302 Brandenburg] (2).
Politische Häftlinge im nationalsozialistischen Strafvollzug: Das Zuchthaus Brandenburg-Görden

von Ansorg, Leonore [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2015 | Nationalsozialistischer Strafvollzug | Nationalsozialistische Justiz | Todesstrafe | Politische Häftlinge | Zuchthaus Brandenburg-GördenReihen: Forschungsbeiträge und Materialien der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten Bd. 15.Im Zuchthaus Brandenburg-Görden als der größten Haftanstalt Deutschlands verbüßten Tausende von politisch Verurteilten der NS-Justiz ihre meist langjährigen Freiheitsstrafen. Harte Behandlung und schwerste Haftbedingungen, die sich während des Krieges noch verschärften, prägten ihren Zuchthausalltag. Ab 1940 wurden etwa 1800 politische Todesurteile vollstreckt.Verfügbarkeit: Verfügbarer Präsenzbestand: Hauptstelle [Signatur: Ter C 12.1 Brandenburg a.d.Havel] (1).
Brandenburg 1933-1945: der historische Reiseführer

von Kaule, Martin [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2014 | Brandenburg <Land> | Nationalsozialismus | Fehrbellin | KZ Oranienburg | KZ Sachsenhausen | KZ Ravensbrück | Seelower Höhen <1945> | Zuchthaus Brandenburg-Görden | Landesanstalt Brandenburg-Görden <NS-Diktatur> | Alte Zuchthaus <Euthanasie> | Euthanasie <Nikolaiplatz> | Tag von Potsdam <21.3.1933> | Bücker-Flugzeugwerke | Kummersdorf | Jüterbog | Schwarzheide <Zwangsarbeiter> | SynagogenDer historische Reiseführer gibt einen Überblick über die Hinterlassenschaften der NS-Diktatur in mehr als 100 Orten des heutigen Bundeslandes Brandenburg. Der Autor informiert über Sachsenhausen und Ravensbrück, erinnert an heute fast vergessene Zwangsarbeiter- und Arbeitserziehungslager und berichtet über zerstörte Synagogen. Zugleich zeigt er, wo NS-Größen wie Hermann Göring oder Joseph Goebbels residierten und wo gegen die Diktatur Widerstand geleistet wurde.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtteilbibliothek Nord [Signatur: Reisen / BRB-Land] (1).
Unter Mördern: ein Arzt erlebt den Schwerverbrecherknast / Roland Garve

von Garve, Roland [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 1999 | DDR | Republikflucht | Strafvollzug | Brandenburg an der Havel | Brandenburg <Stadt> | JVA Brandenburg-Görden | Geschichte 1981-1983 | Politischer Gefangener | Zuchthaus Brandenburg-GördenReihen: Ullstein-[Taschenbuch] 35981.1981 wird in der DDR ein junger Student der Zahnmedizin bei Vorbereitungen zur Republikflucht gefaßt und kurz darauf zu zwanzig Monaten Haft verurteilt. In der Strafvollzugseinrichtung Brandenburg-Görden gerät er in eine ihm völlig fremde Welt von Schwerverbrechern. Da er sein Studium bereits abgeschlossen hatte, darf er nach einiger Zeit im Haftkrankenhaus arbeiten. Dabei hat er keine Wahl: Mörder, Vergewaltiger und Kinderschänder werden zu seinen Patienten und helfen ihm als Assistenten im Behandlungszimmer. Dieser Welt, die von der Öffentlichkeit streng abgeschirmt war, nähert sich Roland Garve mit Neugier und Abscheu zugleich. Er gefällt sich nicht in der Rolle des Opfers, sondern nutzt die Gelegenheit, Umwelt und Mitgefangene zu beobachten. Seine präzise, lakonische und teilweise auch humorvolle Erzählweise zieht den Leser in den Bann der Ereignisse und zeigt neben der alltäglichen Brutalität auch die tragikomischen Seiten des Haftdaseins genau wie das Bemühen, Menschlichkeit zu bewahren. (Amazon)Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtteilbibliothek Nord [Signatur: Erlebnisbericht] (1).
Honeckers Zuchthaus: Brandenburg-Görden und der politische Strafvollzug der DDR 1949-1989

von Wunschik, Tobias [Verfasser].

book Buch | Brandenburg <Stadt> | Zuchthaus Brandenburg-Görden <1949-1989> | Strafvollzug <DDR> | Politische Gefangene | StasiReihen: Deutschland Analysen und Dokumente: Band 51Mit bis zu 3500 Gefangenen zählte Brandenburg-Görden zu den vier größten Haftanstalten der DDR. An diesem Fallbeispiel untersucht die Studie das Funktionieren des Strafvollzugs unter den politischen Vorgaben der SED. Es ist eine bittere Ironie der Geschichte, dass das Gefängnis, in dem Generalsekretär Erich Honecker vor 1945 als politischer Häftling einsaß, in der DDR wieder dazu diente, politische Gegner gefangen zu halten.Die Studie beleuchtet auf der Grundlage zahlreicher, neu ausgewerteter Akten sämtliche Aspekte des Strafvollzugs: die Gefangenen, die Haftbedingungen, das Gefängnispersonal und die Staatssicherheit. Diese führte verdeckt Regie, indem sie Häftlinge ebenso wie deren Bewacher als Spitzel anwarb. Dabei schreckte sie noch nicht einmal vor der Instrumentalisierung des Gefängnispsychologen zurück.Die Haftwirklichkeit war durch kleinliche Regeln und die Benachteiligung der politischen Gefangenen geprägt. Es herrschte eine harte Disziplinarpraxis, die durch Willkürhandlungen von schlecht ausgebildeten und ideologisch indoktrinierten Aufsehern noch unerträglicher wurde. Fraternisierungstendenzen, die es in den fünfziger Jahren manchmal noch gab, wurden rigoros bekämpft.Die Häftlinge von Brandenburg-Görden mussten in unterschiedlichen Betrieben hart arbeiten. Zusätzlich ausgebeutet wurden sie durch das korrupte Verhalten des langjährigen autokratischen Leiters der Haftanstalt, Fritz Ackermann, der sich und seinen Leitungskadern von den Gefangenen illegal Eigenheime bauen ließ.Obwohl der Besuch westlicher Delegationen in den DDR-Gefängnissen unter Ulbricht und die Praxis des Häftlingsfreikaufs unter Honecker ein wenig zur Linderung der Haftbedingungen beitrugen, stellt sich die Frage, ob der Westen für die politischen Gefangenen in der DDR nicht mehr hätte erreichen können.Online-Ressourcen: Inhaltsverzeichnis Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Hauptstelle [Signatur: BRB / Stadt / C 302] (1).
Das Zuchthaus: eine Ausstellung über das faschistische Zuchthaus Brandenburg / [Peter Plattner]

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 1990 | Brandenburg an der Havel | Brandenburg <Stadt> | Zuchthaus Brandenburg-Görden | Nationalsozialistische Justiz | Antifaschistischer Widerstand | Erlebnisberichte | Todesstrafe | Politische Häftlinge | Vollzugsbeamte | Zuchthausalltag | Arbeitsalltag | Solidarität | Befreiung <27. April,1945> | Hinrichtungen | 2. WeltkriegDie Geschichte dieser Ausstellung begann schon im faschistischen Strafvollzug. Viele politische Strafgefangene waren bemüht, Zeitzeugen zu verbergen und zu retten, die späteren Generationen einen Einblick in die faschistische Barbarei ermöglichen würden. In den darauffolgenden Jahren bemühten sich viele Brandenburger Historiker, Geschichtslehrer und andere interessierte Bürger um die Aufarbeitung der Geschichte zwischen 1933 und 1945.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtteilbibliothek Hohenstücken [Signatur: Reisen / Brandenburg-Stadt] (1).
Erich Honecker: das Leben davor : 1912-1945

von Sabrow, Martin [Verfasser].

book Buch | Honecker, Erich <1912-1945> | Biografie | Zuchthaus <Brandenburg-Görden>Saarländer, Jungkommunist, kurz in Moskau, illegaler Widerstandskämpfer (u.a. mit Herbert Wehner), Häftling, Bombenräumer, kommunistischer Aktivist beim Neuaufbau ab 1945, Ehemann einer Strafvollzugsbeamtin - das sind einige Stichworte aus der Biografie des späteren DDR-Staatsoberhaupts. "Nicht als Biographie eines Bedeutenden lohnt die Betrachtung von Honeckers Lebensweg vor seiner Nachkriegskarriere in der KPD bzw. SED, sondern wegen der Bedeutung des Biographischen in der Machthierarchie des SED-Staates" (S. 15) (EKZ)Online-Ressourcen: Inhaltsverzeichnis Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).

Powered by Koha